#001 PianLola Chansontheater

avatar PianLola
avatar Frau zu Kappenstein
avatar Denny

Eigentlich sollte es zu unserer Premiere ein ganz gemütlicher Nachmittag mit Kaffee und Kuchen bei Lola und Jorge werden, zwei ganz besonderen Berliner Schätzchen, die mit ihrem Chansontheater PianLola – Zwee L! – Berliner Lieder und argentinischen Tango, Kabarett und Cabaret, liebenswerte Geschichten und viel Seele zu einer unverwechselbaren Mischung verschmelzen lassen.

Doch dann saßen wir auch noch mit einer waschechten Portiersche, Pianistin Georgette, Starlet Susi Kempinski, einer Bahnhofsaufsicht und Wladimir am Tisch. Völlig klar, dass da der Kuchen bald alle war. Dafür gab es eine Reise in das Berlin der 20er Jahre und eine Einführung in die Spielarten südamerikanischer Musik.

Notizen

2 Gedanken zu „#001 PianLola Chansontheater“

  1. Große Klasse, ich hab gerne zugehört! Bei den sympathischen Stimmen braucht es wahrlich kein Makeup. Danke für die Vorstellung Pianlolos, die werde ich mal im Auge behalten.

    Viele Grüße aus Falkensee und
    Weiter so!

    Michaela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.